Jogy's Kreidler und Moped Forum

Für die Fan's der Schnapsglaslegende
Aktuelle Zeit: Fr 21. Feb 2020, 19:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 08:15 
Offline
Power Poster
Power Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2009, 00:34
Beiträge: 1082
Wohnort: Region Hannover
Moin Kumpel Volldampf,wenn ich den haben will,fahr ich damit...

Bild

die Tunerei von den kleinen 50ern ist nicht mein Ding.Da oben das ist auch nicht
grad ein Mokickmotor in der RMC,aber es hält sich alles noch in Grenzen.

gruss

_________________

KS 50 TT watercooled 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT 1981
KS 175 erste Serie
erstes Mofa Solo 712
RD350 LC +
RD350 31K
AT2 125

back to the roots
http://www.jungs-eure-50er.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 16:38 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 08:54
Beiträge: 502
Wohnort: .... wo die Sonne verstaubt
Franx hat geschrieben:
Bild




sagt mal .... ist der Verlauf des GAszuges so korrekt /original ?? sieht Imho grauslich aus .... wird der nicht am RAhmen geführt ???

_________________
Das blöde ist .... man kann das Leben nur rückwärts verstehen ..... muss es aber vorwärts Leben ....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 16:53 
Offline
Power Poster
Power Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2009, 00:34
Beiträge: 1082
Wohnort: Region Hannover
Mal sehen.ob der so bleibt oder an rahmen mit ner halterung
gefuehrt.sind aber alles kleinigkeiten.die man spaeter noch
richten.das es diese grossen griffarmaturen nie an der rmc
gegeben hat . :rauch:

Gruss

_________________

KS 50 TT watercooled 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT 1981
KS 175 erste Serie
erstes Mofa Solo 712
RD350 LC +
RD350 31K
AT2 125

back to the roots
http://www.jungs-eure-50er.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 17:09 
ulridos hat geschrieben:


sagt mal .... ist der Verlauf des GAszuges so korrekt /original ?? sieht Imho grauslich aus .... wird der nicht am RAhmen geführt ???


nein, durch die Gabelholme durch, am Drahthalter vorbei (der am Lenkanschlag) und dann durch die Tankgummis unter dem Tank durch....

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 02:46 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Apr 2009, 15:41
Beiträge: 429
Wohnort: Toulouse Frankreich / Hamburg Deutschland
Normalerweise geht der Gaszug durch das Loch des rechten Lampenhalters!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 08:51 
Offline
Power Poster
Power Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2009, 00:34
Beiträge: 1082
Wohnort: Region Hannover
Wo lang der Gaszug später mal geht,ist mir eigentlich wumpe.Er muß funktionieren
nicht irgendwo einklemmen einwandfrei muß das Gas zurückgehen bei der kleinen
Feder des 16er Vergasers.usw.Was ich bei der Verlegung untern Tank problematisch
sehe.Aber mal sehen,wo er dnn bleibt,erstemal sollte die RMC gut laufen.Der neu
gemachte Motor klingt jedenfalls rein mechanisch schon mal sehr gut,die 5 Gänge
gehen alle. :Dau:

bye franx

_________________

KS 50 TT watercooled 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT 1981
KS 175 erste Serie
erstes Mofa Solo 712
RD350 LC +
RD350 31K
AT2 125

back to the roots
http://www.jungs-eure-50er.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 09:53 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 08:54
Beiträge: 502
Wohnort: .... wo die Sonne verstaubt
wollte da keine Diskussion lostreten .... das es technisch so am günstigsten ist, ist klar .

Da ich auch gerade zusammenbaue wollte ich es aber erstmal "halbwegs" original verlegen .... ist mit einem neuen Zug auch sehr leichtgängig ....

_________________
Das blöde ist .... man kann das Leben nur rückwärts verstehen ..... muss es aber vorwärts Leben ....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 10:29 
Offline
Power Poster
Power Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2009, 00:34
Beiträge: 1082
Wohnort: Region Hannover
Problem ist,du hast mit den kleinen Bing nicht den Rückzug von der Feder
eines grossen Vergasers.Und wenn der untern Tank geklemmt verlegt wird,
wird das Gasspiel und freilauf nicht grad besser.Und da die RMC auf meine
Jugenderinnerungen aufgebaut wird,wo schon früher nix mehr original war,
ists eh egal.Ich hab ja genug Halter von meinen anderen Maschinen,da werden
schon welche passen. Aber erstemal muß ich schnell mitten Golf 1 Cabrio
zum Tüv,hab 06 mit 09 verwechselt,kann passieren :weinen:

hier...
http://gallerie.smokeville.de/thumbnails.php?album=56
immer die akt. Bilder :Dau:

gruss franx

_________________

KS 50 TT watercooled 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT 1981
KS 175 erste Serie
erstes Mofa Solo 712
RD350 LC +
RD350 31K
AT2 125

back to the roots
http://www.jungs-eure-50er.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 17:11 
Franx hat geschrieben:
Problem ist,du hast mit den kleinen Bing nicht den Rückzug von der Feder
eines grossen Vergasers.Und wenn der untern Tank geklemmt verlegt wird,
wird das Gasspiel und freilauf nicht grad besser.......

gruss franx


ich fahre den 20er Bing sogar nur mit der 14er Feder, weil es bequemer ist und der Schieber an der Leerlaufschraube nicht so schnell einschlägt........ kein Problem so unter dem Tank.... der innenzug wird ja bewegt.....

bei dem Kupplungszug sieht das leider anders aus.... leider :--:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Sep 2013, 18:17 
Offline
Power Poster
Power Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2009, 00:34
Beiträge: 1082
Wohnort: Region Hannover
Hai Roman,
werds einfach mal probieren,wie es geht,danke :Dau:
Kupplungszug bei Kreidler ist eh der besch. Zug bei
allen 50ern,da ist leider was dran :weinen:

gruss

_________________

KS 50 TT watercooled 1977
GTS 50 5speed 1980
KS 80 TT 1981
KS 175 erste Serie
erstes Mofa Solo 712
RD350 LC +
RD350 31K
AT2 125

back to the roots
http://www.jungs-eure-50er.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wie die Zeit vergeht....
Forum: Off Topic
Autor: jbpae
Antworten: 13
KKR s und mehr aus Smokeville…
Forum: Unsere Moped's
Autor: Franx
Antworten: 21
Die Zeit des einstaubens ist vorbei! (71er Van Veen)
Forum: Motorsport
Autor: Feile im Kop
Antworten: 65
Sturm und Drang Zeit...
Forum: Off Topic
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Lagerung Zündung für längere Zeit
Forum: Aus der Werkstatt
Autor: Anonymous
Antworten: 18

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz