Jogy's Kreidler und Moped Forum

Für die Fan's der Schnapsglaslegende
Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2024, 00:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DKW Hummel Baujahr 57
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 17:55 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: So 21. Okt 2012, 19:28
Beiträge: 331
Hallo
letzte Woche noch davon geredet und nun steht eine ECHTE! DKW Hummel auf dem Hof :-)

Habe sofort beim Angebot zugeschlagen da sie mir echt noch original aussah, zwar mit reichlich Patina aber ich will den Lack unbedingt erhalten wenn es geht. Ihr könnt ja mal sagen was ihr tun würdet wenn euch eine DKW Hummel überhaupt interessiert :fünf:
Lack erhalten oder nicht?

Bild

Bild

Gruß
Lukas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Hummel Baujahr 57
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 19:01 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Do 14. Jan 2010, 00:17
Beiträge: 814
Wohnort: Nordeifel
Hallo

Ja klasse :oben: :oben: den Lack würde ich auch erhalten wollen, das könnte schlimmer sein. Polieren ,polieren ,polieren.

sehr schön :int:

viel spass damit


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Hummel Baujahr 57
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 19:03 
Offline
Vereinsmoderator
Vereinsmoderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 07:40
Beiträge: 2634
Wohnort: Trierweiler-Fusenich
Ja auch auf jeden Fall erhalten und sehr schönes Moped. Ich bin auch absoluter Fan der "Blechbanane", Hammer Teil!

_________________
RSrot http://www.kreidler-fusenich.npage.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Hummel Baujahr 57
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 20:41 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: So 21. Okt 2012, 19:28
Beiträge: 331
hi
ja sieht auf den Bildern erst mal nicht schlecht aus aber beim näheren Betrachten fällt einem schon einiges ins Auge.
Für eine Erhaltung sprechen:
- der Zustand des Lackes für das Alter
- die handlinierten weißen Linien
- und der Originalität bzw. Werterhalt wegen

Gegen:
- die relativ großen Flächen am Tank die abgescheuert sind
- viele viele rostige Krater die auch ziemlich tief sind
- der Rost der sich vor allem an den vorderen Radläufen und unterm lack an den Schutzblechen breit gemacht hat

Ich werde sie nun auf jeden Fall auseinanderbauen und dann den Rahmen mal ordentlich mit heißem Wasser und einem guten Waschmittel schrubben und einschäumen. Hat da jemand Tipps wie man so was richtig gut sauber bekommt?( bekannte Reinigungsmittel?)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Hummel Baujahr 57
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2013, 20:56 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Do 14. Jan 2010, 00:17
Beiträge: 814
Wohnort: Nordeifel
Hallo

Die einfachen Mittel sind oft die besten. Groben Öl schmier mit Bremsenreiniger und sonst Spülmittel und heißes Wasser.

meine meinung

gruß aus der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Hummel Baujahr 57
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2013, 20:24 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Sa 26. Nov 2011, 17:04
Beiträge: 42
Wohnort: 86899 landsberg
Ich würde den Lack erhalten und mit Owatrolöl einreiben, das verhindert das es weiterrostet.

Bilder vertuschen einiges.....aber wenn Du lackieren willst/musst, schaut das dann das ganze Andere (was jetzt noch okay ist) richtig ranzig zur neuen Farbe aus.

Doc


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Restaurationstagebuch einer MF2 Baujahr 1974
Forum: Kreidler Mofas
Autor: Anonymous
Antworten: 36
kreidler Motortypen, welches Baujahr?
Forum: Technische FAQ's
Autor: barni07
Antworten: 3
Mein Neuzugang M4 Baujahr 76
Forum: Hercules und KTM
Autor: TM68
Antworten: 18
Probleme Kreidler RS K 54/53 Baujahr 73
Forum: Technische FAQ's
Autor: Urmilsch
Antworten: 6
Baujahr ermitteln
Forum: Kreidler Mofas
Autor: Kammerjäger
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz