Jogy's Kreidler und Moped Forum

Für die Fan's der Schnapsglaslegende
Aktuelle Zeit: Sa 18. Mai 2024, 18:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Honda CB125
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2022, 15:11 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mai 2013, 17:45
Beiträge: 2173
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Ist das Ansauggeräusch nun merklich lauter, als original? Das wäre zumindest meine Vermutung gewesen, nach Bildbetrachtung.
Welche 125er K hast du denn ganz genau? Für die CB125k3 gibt es bei cmsnl noch die originalen Luftfiltereinbauten. Sind natürlich mal wieder nicht ganz billig.. aber falls dich das Ansauggeräusch stören sollte (also nur falls), ist es vielleicht eine Überlegung wert zuzuschlagen, bevor auch die irgendwann weg sind. Ob sie passen musst du mal anhand der Teilenummer schauen. Rein optisch sehen sie zumindest ähnlich aus, wobei deine Befestigungspunkte etwas anders angeordnet zu sein scheinen.

Rechts: https://www.cmsnl.com/honda-cb125k3_model8199/air-cleaner-right_17210307030/
Links: https://www.cmsnl.com/honda-cb125k3_model8199/air-cleaner-left_17310307030/

Oder im Nachbau:

Rechts: https://www.cmsnl.com/honda-cb125k3_model8199/air-cleaner-right_17210307040/
Links: https://www.cmsnl.com/honda-cb125k3_model8199/air-cleaner-left_17310307040/


Wobei, wenn ich da ganz ehrlich bin: Ist "unter der Haube",..wenn also Ansauggeräusch nicht nervig laut ist und sie nun nicht plötzlich zuviel Luft bekommt,. würde ich das auch nicht tauschen. Eher bei zuviel Luft für mehr Sprit sorgen..du weißt schon. :lachen: :Knip:

_________________
https://garagepunka.wordpress.com/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda CB125
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2022, 15:42 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Do 19. Mai 2016, 20:07
Beiträge: 385
Wohnort: 65719 Hofheim-Wallau
Danke für die Info.

Das Ansauggeräusch hat sich nicht verändert, der Luftwiderstand ist aber deutlich kleiner und das macht es halt aus.
Die Kerzen waren auch eher schwarz vor der Kur, jetzt hab ich ne hellbraune Farbe und es passt.
Die Honda ist ne cb125k. B6 Baujahr 1976, diese Filter passen leider nicht.

Gruß Stefan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda CB125
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2022, 15:50 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Do 19. Mai 2016, 20:07
Beiträge: 385
Wohnort: 65719 Hofheim-Wallau
RS-forever hat geschrieben:
Hallo,

so eine hübsche kleine Japanerin!
Da hat sich doch jede Stunde und jeder Euro gelohnt!
Viel Spaß damit
Freundlicher Gruß Jürgen


Danke Jürgen,

Zeit ist nebensächlich und war ja ein low budget Projekt, dafür ein tolles Spielzeug das Spaß macht.
Darf jetzt in der 125er Gruppe mitfahren :hehe:, mit der Kreidler durfte ich nicht, fanden die Kollegen nicht lustig dass ich leistungsmässig mithalten konnte :bart:

Gruß Stefan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda CB125
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2022, 18:12 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: So 19. Apr 2009, 17:27
Beiträge: 180
Jaaaaahhhhhh so sind se halt, die Kumpels! ..............
Weh, du hast die Nase vorn !
Frdl. Gruß
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda CB125
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2022, 08:50 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 15:31
Beiträge: 729
Wohnort: Bei Trier an der Mosel
Hallo Stefan,

gleiche (Luftfilter-)Problematik bei meiner CB200. Ich glaube sogar, es sind die gleichen Luftfilter...
Habe nur dieses Foto meiner Resto gefunden:
https://abload.de/img/img_8684yukny.jpg

Ich hatte damals beide Luftfilter in einem Eimer mit Industriereiniger (wasserlöslich) gründlich eingeweicht, dann ordentlich mit der Bürste geschrubbt und eine Woche in der Sonne trocknen lassen. Da die Waschbrühe danach sehr schmutzig war, bin ich von einem Erfolg ausgegangen. Allerdings ist auch bei der 200er die Leistung im 5. Gang grenzwertig; Vmax erreiche ich eher im 4. Gang, und selbst da sind das bescheidene 110km/h.
Evtl. hat sich das Filtergewebe nachteilig verändert, vielleicht muss ich doch mal nächstes Jahr mit dem Filterschaum wie du es gemacht hast experimentieren.
Scheint ja eine passable Lösung zu sein!

Gruß
Klaus

_________________
Früher war alles besser. Und meistens aus Holz! :knips:
Eiertank 1965
DKW RT139 1969
DKW RT125 1954
ZÜNDAPP R50 1978
HONDA NX 650 1994


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda CB125
BeitragVerfasst: Do 8. Dez 2022, 09:53 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Do 19. Mai 2016, 20:07
Beiträge: 385
Wohnort: 65719 Hofheim-Wallau
Hallo Klaus,
fahr einfach mal ohne Filter, dann weißt ob es was bringt.
Das mit dem 5.Gang geht auch bei Dir mit Sicherheit mit der Übersetzung.
Voraussetzung, Kompression ist ok, Ventile, Kontakte und Einstellungen stimmen,
Vergaser gut Synchronisiert.

Die Hondas sind sehr sensibel und die Geschwindigkeitsangaben im Schein, na ja :nn:
So schaut dass dann aus beim Start, sehr angenehm wenn der Akku voll ist :Dau:

https://youtu.be/onDQXux9HXQ



Gruß Stefan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mal mit der Honda unterwegs....die braucht ja auch Bewegung.
Forum: Ausfahrten, Treffen und Veranstaltungen
Autor: RS-forever
Antworten: 2
Verkaufe eine Honda C 110
Forum: Biete (Mopedteile oder Fahrzeuge)
Autor: Hondachen
Antworten: 0
Meine ehemalige Honda CB50
Forum: Andere Marken
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Honda MT 8
Forum: Andere Marken
Autor: Rennsemmel704
Antworten: 0
Honda MB5 Ersatzkolben
Forum: Andere Marken
Autor: AlterSack
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz