Jogy's Kreidler und Moped Forum

Für die Fan's der Schnapsglaslegende
Aktuelle Zeit: So 14. Aug 2022, 12:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Mo 15. Nov 2010, 22:06 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 22:02
Beiträge: 2478
Wohnort: Saarland
Hallo zusammen,
möchte der interessierten Randgruppe mal ein paar Peugeotmotoren
vorstellen, wie sie in den 70ern verbaut wurden.

Mofamotor, schlitzgesteuert, Fliehkraftkupplung ohne Variator, verbaut in den 101 Modellen.
BildBild

Mofamotor, Gehäuse Membraneinlass, Fliehkraftkupplung ohne Variator, verbaut u.a. in den 103 Modellen.
BildBild

2-Kanal Mopedmotor, Gehäuse Membraneinlass, Kupplung mit Variator, verbaut u.a. in den 103 Modellen.
BildBild
Der Variator funktioniert wie bei den heutigen Rollern. Im Inneren befinden sich Gewichte, die ab einer bestimmten
Drehzahl den Variator öffnen. Dadurch wird der Riemen nach außen gedrängt und die Übersetzung verändert sich.

Dann gibt es noch 3-Kanal Motoren. Die Franzosen waren gern etwas zügiger unterwegs. Das nachträglich Einbringen
des dritten Kanals in ein 2-Kanal Mopedgehäuse ist machbar. Hier mal zum Vergleichein 3-Kanal Gehäuse und ein
Nachbau 3-Kanal "Sport" Gehäuse mit großen Kanälen:
BildBild

Kurbelwellen gibt es kleine, nur für Kupplung und große für Kupplung und Variateur.
Desweitern unterscheidet sich der Konus zündungsseitig. Groß für Kontaktzündung, klein für elektronische Zündung.

Mopedteile sind nicht mit den Mofamotoren kompatibel. U.a. sind die Gehäuse unterschiedlich und der Mopedzylinder
hat einen größeren Fuß. Also einfach mal bei Mopshop ein paar Teile bestellen und ans Mofa schrauben ist nicht.
Neben dem größeren Fuß hat der Mopedzylinder einen größeren Auslass und andere Steuerzeiten.
Krümmeranschluss Moped 32mm Schraub oder/und Flansch, Mofa 28mm.
Original hat das Moped einen 12er, das Mofa einen 10er Gurtner Vergaser verbaut.
Hier mal ein 2-Kanal Moped- und ein Mofazylinder:
Bild

So das war mal ein kleiner Einblick.
Diese Art von Motoren wurden schon früher und auch noch später in ähnlicher Form verbaut. Das Grundprinzip
blieb gleich und findet sich auch bei anderen franz. Herstellern. Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.
Demnächst gibt es dann noch eine bebilderte Motorrevesion.

Gruß Michael

_________________
BildKreidler Florett - 4,2 Pferde und 1 EselBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2010, 00:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Apr 2009, 21:11
Beiträge: 4955
Wohnort: Neuwied-Altwied
:int: :int:

_________________
Liebe Grüsse, Jürgen

=== Gemeinsam sind wir stark ===


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2010, 10:56 
:Dau: :Dau: :Dau:

neues ori Gehäuse oder Polini was auf der Verpackung steht...??
kostet?

hast du mal ein Foto von einem Zylinder für das neue Gehäuse??


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2010, 20:43 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 22:02
Beiträge: 2478
Wohnort: Saarland
Gute Augen! :hut:
Polini Gehäuse mit 4 Klappenmembran, C3 Lagern, Simmerringen,
Dichtsatz, zwei verschd. Ansaugstutzen und Stehbolzen 140 Euro.
Zylinder hast du schon gesehen. Kommt vorerst der Airsal drauf, dann
schauen wir mal. :Sonne:

Bild
Doppler Welle :foto:

Gruß Michael

_________________
BildKreidler Florett - 4,2 Pferde und 1 EselBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2010, 20:48 
Also ich weiß was ich mir anschaffe wenn mir Kreidler zu teuer wird :lachen: :muss:

Erzähl ruhig mal was mehr über diese Franzosen, finde das mal ganz interessant


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2010, 20:51 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 21:33
Beiträge: 459
Da bekommt man ja richtig gute Sachen,für kleines Geld :mega: :mega:

Eugen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2010, 21:00 
jouw.... :Beifall: :Beifall:



C3 heisst übrigens nur viel Lagerspiel.... :Knip:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2010, 21:03 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 22:02
Beiträge: 2478
Wohnort: Saarland
Eifelyeti hat geschrieben:
jouw.... :Beifall: :Beifall:



C3 heisst übrigens nur viel Lagerspiel.... :Knip:


Weiß ich und brauch ich auch. :fünf:

Gruß Michael

_________________
BildKreidler Florett - 4,2 Pferde und 1 EselBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2010, 21:08 
schöne dicke ASS haste da... :Knip:

:Beifall:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Peugeot Motoren im Vergleich
BeitragVerfasst: Mi 17. Nov 2010, 00:21 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Aug 2009, 21:37
Beiträge: 394
Wohnort: Nähe Trifels
Hallo Michael,hallo Leute
hochinterresanter Beitrag-mehr davon- wird das der Triebsatz für die SP10 oder für die
"blaue ungefederte"? Gruß aus de Palz Stephan

P.S. Sieht nach glühenden Bremsen aus... :hut:

_________________
Falsche Kettenflucht hilft wenig gegen "Pedalmopedsucht"...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Peugeot Motorüberholung
Forum: Andere Marken
Autor: MK4X
Antworten: 4
Zylinderaufnahme 3-Gang bzw. 4-Gang Motoren
Forum: Technische Probleme
Autor: Enzo
Antworten: 1
Hummel, Sechs 50-ccm- Motorräder im Vergleich
Forum: Kreidler Kleinkrafträder / Leichtkrafträder
Autor: Enzo
Antworten: 30
peugeot 105 oder wer kennt händler die noch peugeot teile ha
Forum: Andere Marken
Autor: der-k-hobbit
Antworten: 1
Peugeot 101
Forum: Andere Marken
Autor: MK4X
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz