Jogy's Kreidler und Moped Forum

Für die Fan's der Schnapsglaslegende
Aktuelle Zeit: Mo 16. Dez 2019, 00:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probefahrt
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2019, 21:52 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Jul 2009, 09:09
Beiträge: 4608
Wohnort: Bad Honnef
DIe Dinger stehen in Bonn schon seit einigen Monaten auf der Straße. Und fast jeden Tag liest man in der Zeitung, wo es wieder Unfälle gab, wieviel Promille die Fahrer dabei hatten und wo es Ärger gab. Aber ich hab immer schon gedacht, um mitzureden, muss man es mal probieren. Zweirad mit Motor können wir ja. Heute war es soweit.

Bild

Inklusive App runterladen und Kreditkarte fotografieren kann man nach gut fünf Minuten loslegen. Und staunt, dass der Roller wach wird, nur weil man auf dem Handy eine Taste drückt. Auf einem großen Parkplatz, ohne Helm, ein komisches Gefühl und ohne Alkohol.

Der erste Eindruck, Mopped fahren ist einfacher. Das stimmt natürlich nicht, aber das Trittbret ist schmal, die Füße passen nicht hintereinander und man steht. Die Eigenstablisierung bei geringen Geschwindigkeiten kommt einem sehr schwach vor. Der Kontakt zur Straße ist trotz Miniteleskopgabel sehr direkt und auf Pflaster wackelt die Brille so stark, dass auch in nüchternem Zustand einiges veschwimmt. Die Bremsen sind gut, vermutlich zu gut. Wenn man vorne überbremst liegt man garantiert sofort und bei nasser Fahrbahn fährt man besser mit dem Bus.

Aber man kann nicht leugnen, dass es Spaß macht. Im Grunde ist es genau das, wovon man mit zwei ode drei Jahren getäumt hat, irgendeinen Knopf drücken und die anderen hinter sich lassen. Den Rest kann man überall nachlesen https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... z-100.html

Fazit: Natürlich kein Ersatz für die Kreidler, aber interessant und nicht ohne Spaßfaktor. Technisch auf jeden Fall nur eine kurze Phase in der Entwickung, aber immerhin schon alltagstauglich. Wer auf Oldtimer steht, sollte schon mal einen an die Seite tun, der Betreiber rechnet mit einer Lebensdauer von sechs bis neun Monaten, beim neuesten Modell bis zu einem Jahr. Da ist eine Kreidler auf jeden Fall nachhaltiger, auch wenn sie qualmt und reichlich Krach macht.

Gruß

Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2019, 22:15 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:03
Beiträge: 1673
Wohnort: Raum Osnabrück
Klasse Bericht, sehr schön ! :Beifall:
Und steht Dir gut ... ;-)

Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt.

Gruß

Carsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Probefahrt
Forum: Andere Marken
Autor: Anonymous
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz