Jogy's Kreidler und Moped Forum

Für die Fan's der Schnapsglaslegende
Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2024, 02:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SOLO 725 bj77
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 19:50 
Offline
Power Poster
Power Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2010, 14:36
Beiträge: 730
Wohnort: 46145 Oberhausen
Hallo
Wer kennt sich mit der Solo 725 aus?
Ich müsste wissen wie ich es bewerkstellige den riemen zu wechseln.
es ist dieses moped
Bild

und dieses teil meine ich,sitz wohl konisch und bekommt man nur mit einem abzieher runter aber welchen?
Bild


und sobald die hinterfelge auf dem Boden ist geht das Moped aus.Habe gelesen das es wohl was mit der Öl menge zu tun hat.Kennt das jemand


Danke für eure hilfe

_________________
Gruß
sascha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SOLO 725 bj77
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 20:43 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 22:02
Beiträge: 2478
Wohnort: Saarland
Hallo Sascha,

Abzieher für Hydrokupplung sieht so aus: http://www.ebay.de/itm/Abzieher-Hydroku ... 1321760667

Hast du diese pdf auch schon gesehen: http://www.solo-germany.com/gba_downloa ... _07_04.pdf

Gruß Michael

_________________
BildKreidler Florett - 4,2 Pferde und 1 EselBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SOLO 725 bj77
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 20:53 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Di 1. Okt 2013, 19:09
Beiträge: 192
und sobald die hinterfelge auf dem Boden ist geht das Moped aus.Habe gelesen das es wohl was mit der Öl menge zu tun hat.Kennt das jemand


Danke für eure hilfe[/quote]

Ist dein Standgas eventuell zu hoch???


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SOLO 725 bj77
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 21:09 
Offline
Power Poster
Power Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2010, 14:36
Beiträge: 730
Wohnort: 46145 Oberhausen
@michael danke die pdf habe ich gesehen,aber da steht nicht wirklich was davon ob dort das öl driun ist oder in der großen ich sage mal scheibe.wovon ich ausgehe da dort eine plastikschraube ist die leicht ölig ist.
Danke für den link mit dem abzieher muss ich dann wohl bestellen.

@meinwautzi zu hoch? ach du meinst das sie zu hoch dreht und die kupplung greift.ok wäre ne idee.finde aber das sie nicht hoch dreht,werde es aber morgen mal testen.
danke ihr 2 :hut:

_________________
Gruß
sascha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SOLO 725 bj77
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 21:26 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 22:02
Beiträge: 2478
Wohnort: Saarland
Ja das Getriebe und das Öl befindet sich unter der großen Scheibe.
Die Schraube ist die Kontroll-, bzw. Einfüllschraube.

_________________
BildKreidler Florett - 4,2 Pferde und 1 EselBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SOLO 725 bj77
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 21:28 
Offline
Power Poster
Power Poster
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2010, 14:36
Beiträge: 730
Wohnort: 46145 Oberhausen
ok danke.
also kann nichts passieren wenn ich die zwei schrauben heraus drehe um den abzieher zu montieren?
ich habe gelesen das man genau 100ml öl einfüllen soll,nicht mehr und nicht weniger da sonst die kupplung rutscht oder nicht greift.ist das richtig?

_________________
Gruß
sascha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SOLO 725 bj77
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 21:34 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 22:02
Beiträge: 2478
Wohnort: Saarland
Die 100ccm sind das Getriebeöl hinten an der großen Scheibe.
Vorne ist die hydraulische Kupplung mit den 65ccm Öl.

_________________
BildKreidler Florett - 4,2 Pferde und 1 EselBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Solo MK 40 / Zündapp GTS 50
Forum: Zündapp
Autor: Franx
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz