Jogy's Kreidler und Moped Forum

Für die Fan's der Schnapsglaslegende
Aktuelle Zeit: So 7. Jun 2020, 03:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DKW Munga
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 20:53 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 25
Hallo,suche einen DKW Munga mit originalem Motor.Wenn einer einen anzubieten hat würde ich mich freuen.
MfG Lars.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Munga
BeitragVerfasst: Di 15. Nov 2016, 20:44 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 25
Ich finde den Munga toll,deswegen hätte ich gerne einen.Leider wird zur Zeit nur Müll angeboten,mit Fremdmotoren und oder total vergammelt.Die Preise für Schrott extrem überzogen.Habe am Wochenende einen angeschaut,war in den Kleinanzeigen mit original,unverbastelt und fahrbereit angepriesen.Insgesamt 560 Kilometer gefahren,5 Minuten Besichtigung.Absoluter Kernschrott,Verkäufer hatte am Telefon also gelogen wo es nur ging.Der Munga war komplett durch.Dachte ich probiere es halt mal hier im Forum mit einer Suchanzeige.
MfG Lars.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Munga
BeitragVerfasst: Mi 16. Nov 2016, 20:14 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 25
Hi,
nein habe noch keinen gefahren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Munga
BeitragVerfasst: Mi 16. Nov 2016, 23:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 12:46
Beiträge: 5549
Wohnort: Nähe Trier
Ein Russischer GAZ69 ist auch was feines,bin den schon gefahren. Nicht das zuverlässigste gefährt,macht aber auch spass

_________________
Gesendet von meinem C64 mit commodoretalk.

http://kreidler-ig-moseltal.npage.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Munga
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 06:32 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 25
Guten Morgen,
habe auch einen fahrfertigen angeboten bekommen.Diesen würde ich natürlich erst probefahren.Als Alternative würde mir noch der VW Iltis in den Sinn kommen,die sind aber mitlerweile noch teurer oder genauso rostig.
Gruss Lars.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Munga
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 13:39 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Mai 2013, 18:45
Beiträge: 1324
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Den Iltis habe ich dieses Jahr mal in Aktion aufgenommen.
Sagt zwar nichts über Technik, oder Kaufberatung aus, aber vielleicht machts dir ja Spaß anzugucken. :Knip:

[youtube]HCoV5sbJ0_0[/youtube]

https://www.youtube.com/watch?v=HCoV5sbJ0_0

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Munga
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 17:23 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: Fr 10. Jul 2009, 17:18
Beiträge: 25
Hi,wie gesagt tendiere ich eher zum Munga da ich Zweitaktfan bin.Muss dann halt meine Zweiradsammlung ein wenig ausdünnen.
Gruß Lars


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Munga
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 11:40 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Feb 2016, 13:30
Beiträge: 217
Wohnort: Hörde bei Dortmund
Wenn es unbedingt ein Zweitakter sein soll, schmeiße ich mal den Hersteller Suzuki in den Ring. Da gab es den LJ 10 bzw. 20 mit 2 Zylinder Zweitakter sowie den LJ 50 mit einem 3 Zylinder Zweitakter. Habe ich zuletzt 1981 auf Gran Canaria sehen und hören können. Schöner Sound.
Ist aber wahrscheinlich schwer zu bekommen, es hieß, die hätten schon im Katalog gerostet.

_________________
Gruß
Ronald

Ressourcen sparen, Oldie fahren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DKW Munga
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2016, 12:56 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Apr 2009, 12:46
Beiträge: 5549
Wohnort: Nähe Trier
Einen LJ50 3-Zyl. 2-Takt gabs auch noch. Wo willste den so einen noch herkriegen? Der LJ80 (4-Zyl- 4-Takt)war schon ne absolute Rostbeule und anfang der 90'er schon Ratsche Faul :unten: . Die findest schon nicht mehr,nichtmal mehr auf Oldtimertreffs.

_________________
Gesendet von meinem C64 mit commodoretalk.

http://kreidler-ig-moseltal.npage.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz